Search the list Add your own experiment to the list Web-Lab The method of Web experimenting

392 Web studies found!

1 2 3 4 Next Page


archived   Applied Psychology :: in Deutsch :: 22. 01. 2007 ::
:: Firmen einschätzen ::
  Franziska Luthiger & Ulf-Dietrich Reips
Universität Zürich
  Beurteilen Sie diese Firmen! Dauer dieser Studie der Sozial- und Wirtschaftspsychologie der Universität Zürich: etwa 5-10 Minuten.
WOW!
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 30. 05. 2006 ::
:: Musikvideo anschauen! ::
  Philipp Hürlimann, Roman Schaub, Ulf-Dietrich Reips
Sozial- und Wirtschaftspsychologie, Uni Zürichonline
  Schauen Sie sich unser unterhaltsames Musikvideo an, und lösen Sie währenddessen eine Konzentrationsaufgabe, danach beantworten Sie bitte noch einige Fragen. Zusätzlich gibt es einen Wettbewerb! Dauer ca. 5-10 min.
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 24. 05. 2005 ::
:: Wie gut ist Ihre Konzentrationsfähigkeit? ::
  Roman Schaub, Philipp Hürlimann, Ulf-Dietrich Reips
Psychologisches Institut, Universität Zürich
  In diesem unterhaltsamen Web-Experiment geht es darum, eine Konzentrations- und Aufmerksamkeitsaufgabe beim Betrachten eines Basketball-Videos zu lösen. Das Experiment dauert etwa 10 min. Als Dank erhalten Sie die Möglichkeit etwas zu gewinnen! Klicken Sie nun auf den Titel um fortzufahren.
Viel Spass!!
   
archived   Personality Psychology :: in Deutsch :: 08. 06. 2005 ::
:: Bewertung von Selbstaussagen ::
  Frederik Funke & Ulf-Dietrich Reips
Universität Zürich
  Bei der folgenden Onlinebefragung sollen Sie Aussagen zu Ihrem Selbstbild bewerten. Die Befragung läuft bis zum 1. Juli. Klicken Sie zum Beginnen auf die Überschrift!
Danke für Ihre Teilnahme!
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 27. 04. 2009 ::
:: Für welches Medikament setzen Sie sich ein? Gewinnen Sie bis zu $100! ::
  Denise Frauendorfer, Ulf-Dietrich Reips
Universität Zürich
  Für meine Lizentiatsarbeit am Lehrstuhl Sozial- und Wirtschaftspsychologie an der Universität Zürich habe ich ein Experiment erstellt, das sich mit einem gesundheitspolitischen Thema auseinandersetzt. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie daran teilnehmen würden. Ihr Beitrag ist sehr wertvoll. Es dauert höchstens 10 min. Mit Ihrer Teilnahme nehmen Sie automatisch an der Verlosung von drei Preisen teil. Folgende Preise gibt es zu gewinnen: $100, $50 oder $30. (Die Preise werden gleichwertig in der jeweiligen Währung ausgezahlt). Die Preishöhe wird zufällig bestimmt und wird nicht durch Ihre Leistung beeinflusst.
   
archived   Internet Science :: in Deutsch :: 18. 05. 2002 ::
:: Zeitbrause ::
  Ulf-Dietrich Reips & Andrea Frick
Universität Zürich
  Ein kurzes Experiment über Zeitangaben zu Alltagstätigkeiten
   
archived   Neuropsychology :: in Deutsch :: 18. 11. 2014 ::
:: Zahlenverarbeitung und Paritätsentscheidungen ::
  Mojtaba Soltanlou, Stefan Huber, Ulf-Dietrich Reips, Hans-Christoph Nuerk
Diagnostik und Kognitive Neuropsychologie, Universität Tübingen; Psychologische Methoden & Diagnostik, Universität Konstanz
  In diesem Experiment bestehen die Stimuli aus acht Ziffern (1,2,3,4,7,8,9). Diese erscheinen einzeln in der Mitte des Bildschirms und Versuchspersonen haben die Aufgabe anzugeben, ob eine präsentierte Ziffer ungerade (1,3,7,9) oder gerade (2,4,6,8) ist, indem sie die rechten und linken Pfeiltasten mit den rechten und linken Zeigefingern betätigen. Nach der Antwort der Versuchsperson erscheinen die folgenden Ziffern automatisch. Das Experiment besteht aus zwei Blöcken mit insgesamt 160 Durchgängen. Jeder Block beginnt mit einer ausführlichen Instruktion und einer kurzen Übungsphase. Versuchspersonen werden gebeten so schnell wie möglich zu antworten, aber gleichzeitig sorgfältig zu sein, um Fehler zu vermeiden. Die Dauer des Experiments beträgt ungefähr 15 Minuten.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 28. 08. 2003 ::
:: Wertvorstellungen und Identifikationen ::
  Anne-Kathrin Keller
Universität Bielefeld, Fakultät für Psychologieonlin
  In Form einer Befragung untersucht Anne-Kathrin Keller in ihrer Diplomarbeit einige Aspekte der Wertvorstellungen und Identifikationsgefühle in Bezug auf verschiedene Gruppen. Die Beantwortung der Fragen wird höchstens 15 Minuten dauern. Es warten interessante Fragen, die eventuell auch viel zur Selbsterkenntnis beitragen können.
Unter den Teilnehmern/innen werden 2 x 25 Euro verlost.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 11. 08. 2003 ::
:: Was würden Sie wählen? Web-Experiment zu Konsumentscheidungen ::
  Stefan Herzog und Sascha Kündig
Universität Basel
  Stellen Sie sich vor, Sie möchten sich ein TV-Gerät und einen DVD-Player kaufen. Um diese beiden Produkte möglichst günstig zu erwerben, haben Sie sich entschlossen, das TV-Gerät und den DVD-Player zusammen als sogenanntes Produktbündel zu kaufen. Im Angebot sind zur Zeit zwei solche Produktbündel: eines von Marke X und eines von Marke Y. Für welches der beiden Produktbündel würden Sie sich entscheiden? Wenn Sie dies herausfinden wollen, dann nehmen Sie an diesem 10-minütigen Web-Experiment teil.
dauert ca. 10 Minuten und benötigt JavaScript. Erstellt mit WEXTOR!
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 06. 10. 2003 ::
:: Psychologische Untersuchung zur Beziehungsqualität ::
  Claudia Appel & Ronny Werner
Institut für Psychologie / Universität Leipzigonline
  Wir interessieren uns für den Zusammenhang zwischen ausgewählten Persönlichkeitseigenschaften, Selbsteinschätzung und Beziehungsfähigkeit. Aus den Ergebnissen der Befragung erwarten wir Rückschlüsse auf die Fähigkeit sich auf persönliche Beziehungen zu anderen Personen (nicht nur in Paarbeziehungen) einzulassen. Die Befragung dauert ca. 10 – 15 Minuten.
   
archived   Methodology :: in Deutsch :: 18. 04. 2006 ::
:: 7 kurze Fragen an Skitourenfahrer ::
  Olivier Meyenhofer
Abteilung Sozial- und Wirtschaftspsychologie, Universität Zürichans
  Diese Umfrage richtet sich an Skitourenfahrer, welche in dieser Saison (Winter 05/06) mindestens einmal auf einer Tour waren.
Dauert keine 3 Minuten! Nur 7 kurze, einfache Fragen.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 19. 05. 2000 ::
:: Untersuchung zum Thema "Seitensprung" bzw. "Fremdgehen" ::
  Ulf-Dietrich Reips, Jochen Musch, Christoph Neuhaus, Ralph Lengler
Universitäten Zürich und Bonn
  Dauer: ca. 10 Minuten
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 21. 06. 2004 ::
:: Routenlernen ::
  Steffen Hantschel
Universität des Saarlandes, Fachbereich Psycholgie, AE experimentelle Kognitionspsychologie
  Das Experiment besteht neben den Aufgaben zum Routenlernen aus visuellen Leistungstests (Corsi-Blocks, 3D-Würfel) und dauert etwa 25 Minuten. Unter allen Versuchspersonen, die bis zum 15.7.2004 teilnehmen, werden drei Geldpreise im Wert von 100, 50 und 30 Euro verlost.
Flash-Plugin ab Version 6 erforderlich
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 04. 08. 2003 ::
:: Einstellungen zu verschiedenen Lebensbereichen in Deutschland und Japan ::
  Claudia Christ
Universität Trier
  Für meine Diplomarbeit führe ich online eine interkulturelle Studie durch, in der es um die Einstellung zu Themen wie Gerechtigkeit, Selbstbild, menschlichen Fehlern oder Religion in Japan und Deutschland geht. Es dauert ungefähr 20 Minuten, sich durch die Studie zu klicken. Auf Wunsch werden die Ergebnisse später zugeschickt.
Japanese version : http://sozpsy.uni-trier.de/umfragen/jp/
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 29. 06. 2004 ::
:: Erkennen Sie die Firma? ::
  Dominik Orth & Ulf-Dietrich Reips
Universität Zürich, Sozial- und Wirtschaftspsychologie
  Geben Sie an, ob Sie börsennotierte Unternehmen erkennen und wie sehr Sie ihnen vertrauen. Jede(r) kann mitmachen (Börsenkenntnis ist keine notwendige Voraussetzung).
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 26. 08. 2004 ::
:: Amerika ::
  Angela Brunstein*, Anja Naumann*, Ina Wechsung*, Ulf-Dietrich Reips°
*Technische Universität Chemnitz, °Universität Zürich
  In diesem Web-Experiment soll zunächst ein Text zum Einzug in die Neue Welt Amerika gelesen werden. Parallel dazu sollen Fragen zur magischen Welt des Harry Potter beantwortet werden. (Dauer ca. 30 Minuten).
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 28. 05. 2003 ::
:: Wie sympathisch sind Stimmen? ::
  Franziska Hierdeis
Universität der Bundeswehr Hamburg
  In diesem Experiment geht es um die Wahrnehmung der menschlichen Stimme. Sie kennen das ja, wie leicht man sich ein Bild von einer Person macht, wenn man allein die Stimme hört. Manche Personen wirken besonders freundlich, intelligent oder unsympathisch. Hier werden Sie verschiedene Stimmproben hören und dann gebeten, die Sprecher auf einem Fragebogen zu beurteilen. Dazwischen gibt es dann eine Pufferaufgabe. Gerne geben wir Ihnen persönliche Rückmeldung über Ihre Ergebnisse!
Sie benötigen zu diesem Experiment Lautsprecher oder Kopfhörer
   
archived   other :: in Deutsch :: 04. 12. 2002 ::
:: Navigation mit mobilen Endgeräten ::
  Markus Eisenhauer & Johan de Heer
FIT Fraunhofer Institut angewandte Informationstechnik, Sankt Augustin und Telematica Insituut in Enschede
  Das Ziel des Projekts ist die Erforschung neuer Interaktions- und Navigationstechniken für mobile Geräte in der Mensch-Maschine-Interaktion.
Dauer ca. 20 Min. Schnelle Internetanbindung von Vorteil
   
archived   Internet Science :: in Deutsch :: 06. 05. 2004 ::
:: Entscheidungsverhalten in Risikosituationen ::
  Rahel Clemenz
Universität Fribourg, Schweiz
  Standen Sie auch schon vor der Entscheidung, ob Sie ein Medikament mit speziellen Nebenwirkungen gegen eine schwere Krankheit wie z.B. Malaria einnehmen möchten, oder lieber das Risiko eingehen würden, diese Krankheit eventuell zu bekommen? In diesem Experiment wird untersucht, wie sich Menschen generell in solchen Risikosituationen entscheiden und welche Faktoren mit einfliessen. Es dauert in etwa 30 Minuten. Wenn in Ihnen nun Neugierde und Interesse geweckt wurden und Sie Lust und Zeit haben, können Sie am besten gleich loslegen!
   
archived   Applied Psychology :: in Deutsch :: 20. 07. 2012 ::
:: Umfrage und e-Modul zum Thema Schichtarbeit und Auswirkungen auf die Gesundheit mit Berücksichtigung unterschiedlicher Lernpräferenzen ::
  Debora Jeske
Jacobs University Bremen
  Das Ziel dieser Lerneinheit ist es, Ihnen mehr Information darüber zu geben, wie Schichtarbeit unsere Gesundheit, unser Verhalten und unsere "inneren" Uhren beeinflusst. Zusätzlich zu dem Lernmodul zum Thema Schichtarbeit beinhaltet das Modul auch einige Fragen darüber, wie Sie lernen. Auf Anfrage erhalten Sie Feedback zu Ihren Testantworten. Die Befragung und Durchsicht des Lernmoduls wird ungefähr 15 Minuten in Anspruch nehmen. Am Ende des Survey können alle Teilnehmer auch an einer Verlosung teilnehmen, um einen von mehreren Gutscheinen (10Euro) für Amazon zu gewinnen.
Lernen Sie hier etwas über die gesundheitlichen Auswirkungen von Schichtarbeit und über sich selbst als Lernender! 10 Euro Amazon-Gutschein zu gewinnen!
   
archived   Applied Psychology :: in Deutsch :: 20. 07. 2012 ::
:: Umfrage und e-Modul zum Thema Teamentwicklung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Lernpräferenzen. ::
  Debora Jeske
Jacobs University Bremen
  Das Ziel dieser Lerneinheit ist es, Ihnen mehr Information darüber zu geben, wie sich Teams entwickeln und funktionieren. Zusätzlich zu dem Lernmodul zum Thema Teamentwicklung beinhaltet das Modul auch einige Fragen darüber, wie Sie lernen. Auf Anfrage erhalten Sie Feedback zu Ihren Testantworten. Die Befragung und Durchsicht des Lernmoduls wird ungefähr 15 Minuten in Anspruch nehmen. Am Ende des Survey können alle Teilnehmer auch an einer Verlosung teilnehmen, um einen von mehreren Gutscheinen (10Euro) für Amazon zu gewinnen.
Lernen Sie etwas über Teamentwicklung und über sich selbst als Lernender! 10 Euro Amazon-Gutschein zu gewinnen!
   
archived   Perception :: in Deutsch :: 08. 02. 2005 ::
:: Arbeit an Bildschirmgeräten ::
  Ivan Sterzinger & Sissel Guttormsen-Schär
IHA, Institut für Hygiene und Arbeitsphysiologie, ETH Zürichansonli
  Versuchen Sie Sich als Hauswart und finden Sie heraus, wie viele Schlüssel sie anhand der farbigen Schlüssel auseinanderhalten können. Testen Sie Ihr Gedächtnis und Ihre Wahrnehmung. Das Experiment dauert ca. 10-15 Minuten.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 27. 10. 2005 ::
:: Dialekt und Hochdeutsch ::
  Hartmut Blank / Rene Ziegler
Universität Leipzig / Universität Tübingen
  Wir interessieren uns dafür, wie gut Menschen im deutschen Sprachraum Dialekt und/oder Hochdeutsch beherrschen bzw. im Alltag sprechen, und welche Zusammenhänge es hierbei mit einer Reihe anderer Faktoren gibt. Bitte nehmen Sie an dieser Studie nur dann teil, wenn Sie einen (deutschen) Dialekt sprechen oder zumindest beherrschen. Info über Ergebnisse der Studie nach Abschluss.
Nur für Leute, die einen (bundesdeutschen) Dialekt sprechen oder zumindest beherrschen. Dauer 5-10 min.
   
archived   Other :: in Deutsch :: 06. 12. 2012 ::
:: Ressourcen des täglichen Lebens ::
  Tobias Schott
Technische Universität Chemnitz, Institut für Psychologie Allgemeine und Biopsychologie, Chemnitzone ho
  Wir interessieren uns in unserer Studie für Ressourcen, die uns im täglichen Leben vor Stress schützen oder diesen im Gegenteil verstärken sowie ihren Einfluss auf unser Wohlbefinden. Was bekomme ich für meine Teilnahme? Wir verlosen unter den TeilnehmerInnen 1 x 50 €, 2 x 25 € und 10 x 10 €!
Wir verlosen unter den TeilnehmerInnen 1 x 50 €, 2 x 25 € und 10 x 10 €!
   
archived   Methodology :: in Deutsch :: 13. 12. 2009 ::
:: Persönlichkeit einschätzen ::
  Ulf-Dietrich Reips*, Klaus Melchers, Matthias Lüthi
*Universidad de Deusto, Spain; University of Zurich, Switzerlandans
  Teste Dich selbst mit Fragen zu Deiner Persönlichkeit
Dauer: ca. 5 Minuten
   
archived   Applied Psychology :: in Deutsch :: 05. 06. 2009 ::
:: Welches Führungsverhalten wählst Du? ::
  Tobias Heilmann
Universität Zürich
  Geht der Frage nach, welches Führungsverhalten man in bestimmten Situationen wählen würden. Teilnehmer des Online-Experiments werden in die Lage versetzt, das aus ihrer Sicht potenziell richtige Führungsverhalten in Abhängigkeit der Persönlichkeit des Mitarbeiter bzw. der Mitarbeiterin zu wählen.
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 21. 07. 2005 ::
:: Kurzes Experiment zum frame-setting ::
  Verena Seeburger & Joachim Neumann
Universität Tübingen
  Wählen Sie aus.
Seminar Internet-basiertes Experimentieren bei U.-D. Reips
   
archived   Neuropsychology :: in Deutsch :: 25. 08. 2005 ::
:: Chimeric Faces 3 ::
  Johannes Moskaliuk / Stefan Müller
Universität Tübingen
  Experiment zur Wahrnehmung von Emotionen bei Gesichtern. Dauer: etwa 5 Minuten. Das Experiment wird durchgeführt im Rahmen eines Kurses von U.-D. Reips an der Universität Tübingen.
Studentische Arbeit im Seminar Internet-basiertes Experimentieren bei U. Reips
   
archived   Internet Science :: in Deutsch :: 29. 01. 2006 ::
:: Die Bewerbung ::
  André Körner* & Ulf-Dietrich Reips°
*Technische Universität Chemnitz & Universität Zürich°
  Sie erzählen einem Mitbewohner von einer Bewerbung. Daraufhin überschlagen sich die Ereignisse... Es sind zwei Fragebögen mit spannenden Fragen dazu zu beantworten. Viel Spass!
Sehr interessant
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 09. 06. 2005 ::
:: Geburtstag ::
  Marion Greub, Dorothea Wiesmann, Lea Brägger
Sozial- und Wirtschaftspsychologie, Universität Zürich
  Kleines Gedächtnisexperiment für Rätselfreudige. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.
Methodenpropädeutikums-Experiment von Studierenden bei U.-D. Reips
   
archived   Other :: in Deutsch :: 18. 06. 2006 ::
:: Deine Entscheidung ::
  Jacqueline Mutter, Gabi vdSteeg
Sozial- und Wirtschaftspsychologie, Uni Zürichonline
  Das Web Experiment geht nicht einmal fünf Minuten. Es sind einige Zeilen zu lesen und danach ist eine Frage zu beantworten.
Web-Experiment von Studierenden im Methodenpropädeutikum SS06 bei U. Reips
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 29. 06. 2006 ::
:: Helfen Sie dem kleinen Manuel! ::
  Stefan Bruderer, Andreas Scheuber, Marius Schwander
Sozial- und Wirtschaftspsychologie, Uni Zürichonline
  Kurzes Experiment zum Teilnehmen.
Web-Experiment von Studierenden im Methodenpropädeutikum SS06 bei U. Reips
   
archived   Methodology :: in Deutsch :: 01. 07. 2006 ::
:: Wände ::
  Katarina Bartolovic, Naima Bernhart, Barbara Senn
  2-Minuten-Webexperiment für 3 kleine, aber wichtige Fragen
Web-Experiment von Studierenden im Methodenpropädeutikum SS06 bei U.Reips
   
archived   Perception :: in Deutsch :: 27. 11. 2006 ::
:: Wahrnehmung von Bildern ::
  Barbara Strassnig & Birgit Leidenfrost
Universität Wien
 
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 26. 08. 2007 ::
:: Soziale Eigenschaften: Einschätzung der eigenen Person und Beurteilung anderer Personen ::
  Monika Leemann
Sozial- und Wirtschaftspsychologie, Universität Zürich
  In dieser Onlinestudie geht es darum, die Einschätzung Sozialer Eigenschaften der eigenen Person zu untersuchen. Des Weiteren wird anhand eines kurzen Textes ein Portrait eines fiktiven Führungskraft in einer Firma gezeichnet, dessen sozialen Eigenschaften ebenfalls beurteilt werden sollen. Die Bearbeitung der Studie dauert ungefähr 15 min.
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 27. 08. 2008 ::
:: Sind Studierende sprachlich kompetenter als andere Berufsgruppen? ::
  Isabelle Huber, Veronika Job, Ulf-Dietrich Reips
Universität Zürich
  Eine Studie im Rahmen einer Lizarbeit zu sprachlichen Kompetenzen verschiedener Personengruppen. Hierzu werden Sie drei Aufgaben bearbeiten, welche verschiedene Bereiche sprachlicher Kompetenzen erfassen.
   
archived   Internet Science :: in Deutsch :: 22. 08. 2008 ::
:: Benutzerfreundlichkeit von MP3-Playern: Ist die Evaluation der Benutzerfreundlichkeit von realen Geräten online möglich? ::
  Christina Karsten
Institut für Psychologie, Humboldt Universität zu Berlinansonline.c
  Bei der Studie sollen zwei simulierte MP3-Player auf ihre Benutzerfreundlichkeit getestet werden. Es geht dabei v.a. um die Frage, ob reale Geräte online untersuchbar sind. Mittels einer Simulation bedienen Teilnehmer 8 alltägliche Funktionen eines MP3-Players und beantworten dazu einige Fragen zu der Gestaltung und den aufgetretenen Problemen bei der Benutzung. Dauer ca. 20-30min Unter allen Teilnehmern werden die getesteten Geräte - iPod Nano und Samsung YP-Z5 - verlost!
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 21. 12. 2007 ::
:: Was erwarten Sie wo auf typischen Webseiten? ::
  Sandra Roth
Universität Basel
  Diese Online Studie bietet Ihnen die Möglichkeit aktiv eine Webseite nach Ihren Erwartungen zusammenzustellen. Die Universität Basel möchte mit Ihrer Hilfe herausfinden, welche Erwartungen an bestimmte Webseiten-Typen bestehen. Wir hoffen, dass mit den Erkenntnissen dieser Studie, die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten verbessert und damit die Zufriedenheit der Internetbenutzer und -benutzerinnen zukünftig erhöht werden kann. Mit Ihrer Teilnahme haben Sie die Chance einen von drei iPod Shuffles zu gewinnen!
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 19. 02. 2008 ::
:: Markenpersönlichkeit ::
  Sabrina Balestra, Rahel Steppacher, Ulf-Dietrich Reips
Universität Zürich
  Studienteilnehmer geben an, inwiefern verschiedene Adjektive auf die eigene Person und auf eine ihnen vorgestellte Marke zutreffen.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 17. 07. 2008 ::
:: Konzentrations- und Aufmerksamkeitstest ::
  Diego Cardenal, Patrick Meier, Ulf-Dietrich Reips
Universität Zürich, Abteilung Psychologieonline payd
  Es handelt sich um einen Konzentrations- und Aufmerksamkeitstest im Zusammenhang mit Gesichtern. Dabei wird Ihnen ein Musikvideo präsentiert. Das Ganze dauert ca. 5-10 Minuten.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 22. 06. 2006 ::
:: Gepäckstückerkennung ::
  D. Paul, N. Berkowitsch, M. Trachsler
Universität Zürich
  2 Minuten für drei klitze-kleine Fragen...
Web-Experiment von Studierenden im Methodenpropädeutikum SS06 bei U. Reips
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 22. 06. 2006 ::
:: Partytime ::
  Simone Schihin, Claudia Schildknecht, Stefan Wohl
Sozial-und Wirtschaftspsychologie, Universität Zürich
  Ein Kleines Webexperiment zum Mitmachen
Web-Experiment von Studierenden im Methodenpropädeutikum SS06 bei U. Reips
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 29. 06. 2005 ::
:: Kleine Umfrage mit rätselhaftem Hintergrund gefällig? ::
  Luisa Frei, Judith Spannagel
Universität Tübingen
  Lassen Sie sich überraschen! Es dauert auch nicht zu lange... Web-Experiment von Studierenden in U.-D. Reips' Veranstaltung "Internet-basiertes Experimentieren" an der Universität Tübingen im Sommer 2005.
Der 500. Eintrag in dieser Liste. Glückwunsch! The 500th entry in this list. Congratulations!
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 23. 03. 2006 ::
:: Meinungsfreiheit und Folter: Was denken Sie dazu? ::
  Martin Hanselmann & Carmen Tanner
Psychologisches Institut der Universität Zürich, Kognitive Sozialpsychologie
  Heftige Kontroversen wie die Diskussion um die Mohammed-Karikaturen oder um die Anwendung von Folterung zeigen, wie stark persönliche Meinungen und Werthaltungen auseinander gehen können und welches Konfliktpotential sie dabei bergen. Die Abteilung Kognitive Sozialpsychologie interessiert sich im Rahmen ihres Forschungsprojekts für den Zusammenhang zwischen persönlichen Werten und den Meinungen zu solchen Streitfragen. Wir führen hierzu eine anonyme Online-Befragung durch, sie dauert nur ca. 10 Minuten. Unter allen TeilnehmerInnen werden 3 mal CHF 100 verlost!
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 21. 08. 2005 ::
:: Experimentalcafe ::
  Anja Hailer, Tobias Stolle, Sylvie Heger, Caroline Trost
Universität Tübingen
  Dauer ca. 2-3 Minuten.
Studentische Arbeit im Seminar Internetbasiertes Experimentieren bei U. Reips
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 08. 03. 2004 ::
:: Umweltbezogene Entscheidungsfindung ::
  Carmen Tanner
Northwestern Universität
  Dieses Experiment untersucht Einstellungen und moralische Werte in umweltbezogenen Entscheidungssituationen
Studie abgeschlossen
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 22. 04. 2008 ::
:: Testen Sie Ihre Kompetenzen! ::
  Caviezel Seraina
Universität Bern
  Es handelt sich um einen Leistungstest, der die Kompetenzen einer Person in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise detailgetreues Wahrnehmen, logisches Schlussfolgern, Reaktionsschnelligkeit, usw. erfassen soll.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 23. 01. 2008 ::
:: Mein Boss und Ich ::
  Sina Bader
University of Tübingen, Germany
  Dauer ca. 15 Minuten, Verlosung von Büchergutscheinen, Voll- und Teilzeitbeschäftigte
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 31. 01. 2008 ::
:: Bewertung von Attraktivität ::
  Johanna Ryznar
University of Vienna
  Jede Versuchsperson sieht ein Foto einer Frau oder eines Mannes, welches sie auf 6 Skalen (Intelligenz, Attraktivität, Sympathie, usw.) bewerten soll.
Dauert weniger als 3 Minuten
   
archived   Personality Psychology :: in Deutsch :: 25. 07. 2008 ::
:: Beziehungen, Sexualität und Persönlichkeit ::
  Sascha Schwarz
Abteilung für Sozialpsychologie, Bergische Universität Wuppertalans
  Dies ist eine Online-Studie, durch die ein tieferes Verständnis dafür erlangt werden soll, welche Personen welche Beziehungsformen bevorzugen, angefangen von kurzfristigen sexuellen Abenteuern bis zu festen, langfristigen Beziehungen. Diese internationale Studie wurde von der örtlichen Ethik-Kommission genehmigt. Am Ende des Fragebogens erhält jeder Teilnehmer sofort eine graphische Rückmeldung seiner / ihrer Persönlichkeitsstruktur, erfasst mit einem Messinstrument der sog. "Big Five" der Persönlichkeit.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 12. 08. 2008 ::
:: Wirkungen audiovisueller Stimuli in Abhängigkeit von Persönlichkeitsmerkmalen ::
  Nancy Beyer, Steffen Nestler
Universität Leipzig
  Im Rahmen einer interdisziplinär angelegten Magisterarbeit handelt es sich hierbei um eine Online-Befragung, mit welcher die Wirkung audiovisueller Stimuli in Abhängigkeit von Persönlichkeitsmerkmalen einer Person untersucht werden soll. Für die Beantwortung der Fragen werden ca. 15 Minuten benötigt. Nach Abschluss der Befragung können die Teilnehmer eine allgemeine Rückmeldung zu den Ergebnissen bekommen.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 22. 10. 2008 ::
:: Kann ich mich darauf verlassen, dass du für mich da sein wirst? ::
  Johannes Zimmermann
Institut für psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie, Universität Heidelbergone hou
  Wir interessieren uns dafür, wie Menschen zu der Überzeugung kommen, dass ein Partner bzw. eine Partnerin in schweren Zeiten für sie da sein wird. Der Online-Fragebogen enthält eine Liste mit Hinweisen, die sich Menschen bei solchen Einschätzungen zunutze machen. Als Teilnehmer bzw. Teilnehmerin sollen Sie beurteilen, inwieweit diese Hinweise Ihr Vertrauen auf zukünftige emotionale Unterstützung in der Partnerschaft erhöhen würden. Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 04. 06. 2009 ::
:: Untreuestudie ::
  Ulrich Orth und Richard W. Robins
Universität Bern und University of California, Davis
  In dieser Studie geht es um emotionale Reaktionen auf Untreue und darum, wie Menschen sich in diesen Reaktionen unterscheiden. Waren Sie Ihrem Partner oder Ihr Partner Ihnen während der letzten 3 Monate untreu? Dann sind Sie herzlich eingeladen, an dieser wissenschaftlichen Studie teilzunehmen.
   
archived   Other :: in Deutsch :: 05. 06. 2009 ::
:: Bestellen im Fastfood-Restaurant mittels Touch Screen ::
  Gilbert Francz
Universität Basel
  Untersuchung des Verhaltens der unterschiedlichen Adopterkategorien im Umgang mit Self-Service-Technologies am Beispiel eines Touch Screen-Bestellsystem in einem Fastfood-Restaurant
   
archived   Perception :: in Deutsch :: 07. 08. 2009 ::
:: Einflussfaktoren der Arbeitgeberattraktivität ::
  Benjamin Flückiger
Wirtschaftswissenschatliches Zentrum der Universität Baselansonline
  Anhand der Umfrage, die im Rahmen einer Masterarbeit durchgeführt wird, werden die Einflussfaktoren der Attraktivität von Arbeitgebern untersucht. Dazu werden Ihnen Aussagen bezüglich dieser Einflussfaktoren vorgelegt, die Sie danach bewerten sollen, wie gut die Aussagen auf Sie bzw. Ihren Arbeitgeber zutreffen. Die Umfrage ist strikt anonym und die Bearbeitung dauert insgesamt etwa 10-15 Minuten. Besten Dank für Ihre Zeit und viel Spass!
   
archived   Personality Psychology :: in Deutsch :: 08. 11. 2010 ::
:: Wie gut erkennen Sie Emotionen? Machen Sie den Test! ::
  Katja Schlegel, Didier Grandjean, Klaus Scherer
Université de Genève
  Mit dieser Studie möchten wir untersuchen, wie gut Menschen anhand von Gesichtsaudruck, Stimme und Körpersprache erkennen können, welche Emotionen andere Personen ausdrücken. Hierzu sehen Sie eine Reihe von kurzen Videos, in denen Schauspieler 14 verschiedene Emotionen wie Freude, Angst, Stolz, Wut, Interesse und Traurigkeit darstellen. Nach jedem Video werden Sie gebeten anzugeben, um welche Emotion es sich in dem Video handelte. Als kleines Dankeschön erhalten Sie am Ende eine individuelle Rückmeldung darüber, wie gut Sie im Vergleich zur Gesamtstichprobe abgeschnitten haben und die Erkennung welcher Emotionen Ihnen persönlich eher leicht- oder schwerfällt. Die Studie dauert 35 bis 45 Minuten.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 30. 08. 2011 ::
:: Verständnis eigener Emotionen ::
  Dominik Busching
Universität Konstanz
  ACHTUNG: Teilnahme-Code: 1324; Dauer ca. 20 min, Gewinnspiel am Ende der Studie: 1x100 EUR + 3x25 EUR, Info zu Design und genauem Forschungsthema auf Wunsch am Ende der Studie per Mail.
   
archived   Applied Psychology :: in Deutsch :: 28. 01. 2011 ::
:: Auswirkungen und Zusammenhänge von Führungsverhalten ::
  Alina S. Hernandez Bark
Goethe University Frankfurt
  Kurze Online-Befragung zur Untersuchung der Auswirkungen und Zusammenhänge von Führungsverhalten auf Mitarbeitervariablen (z.B. Arbeitszufriedenheit). Die Befragung dauert ca. 15-20 Minuten und findet anonym statt. Es gibt drei Amazon-Gutscheine zu gewinnen. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmenden ausgelost.
   
archived   Applied Psychology :: in Deutsch :: 11. 08. 2009 ::
:: Leadership Consulting ::
  Tobias Heilmann
Universität Zürich
  Welche Führungsverhalten würden Sie Führungskräften je nach Mitarbeiter-Persönlichkeit empfehlen?
   
archived   Cognitve Psychology :: in Deutsch :: 25. 07. 2009 ::
:: Normierungsuntersuchung zur Bestimmung der Faktizität von Verben ::
  Mascha Cordes
Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie II Universität zu Kölnansonlin
  Kurze Befragung zum Thema der Validierung von Informationen beim Lesen komplexer Sätze. Die Aufgabe besteht darin, nach jedem der Sätze spontan zu beantworten, ob der Sprecher voraussetzt, dass eine im Satz enthaltene Aussage wahr ist oder nicht.
Teilnahme dauert maximal 10 Minuten
   
archived   Applied Psychology :: in Deutsch :: 03. 06. 2009 ::
:: Befragung von Psychologen ::
  Uwe Kanning, Torsten Brandenburg & Meinald T. Thielsch
Universität Münster
  In dieser Untersuchung sollen praktisch arbeitende Psychologen befragt werden, es geht dabei um den Berufsalltag von Psychologen, deren eigene Weiterbildung und um eine Rückschau auf das Studium aus Sicht von Anforderungen der Praxis. Die Befragung dauert etwa 20-25 Minuten, alle Angaben sind freiwillig und anonym. Mit der Teilnahme leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu unserer Forschung und zur Entwicklung des Faches Psychologie. Am Ende der Befragung besteht die Möglichkeit einen Ergebnisbericht anzufordern, der nach Beendigung des Befragungszeitraums erstellt wird.
   
archived   Internet Science :: in Deutsch :: 17. 08. 2008 ::
:: Benutzerfreundlichkeit von MP3-Playern: Ist die Evaluation der Benutzerfreundlichkeit von realen Geräten online möglich? ::
  Christina Karsten
Humboldt Universität zu Berlin
  Bei der Studie sollen zwei simulierte MP3-Player auf ihre Benutzerfreundlichkeit getestet werden. Es geht dabei v.a. um die Frage, ob reale Geräte online untersuchbar sind. Mittels einer Simulation bedienen Teilnehmer 8 alltägliche Funktionen eines MP3-Players und beantworten dazu einige Fragen zu der Gestaltung und den aufgetretenen Problemen bei der Benutzung. Die Erfahrung mit diesen oder anderen MP3-Playern und eine besondere technische Ader sind nicht notwendig! Unter allen Teilnehmern werden die getesteten Geräte - iPod Nano und Samsung YP-Z5 - verlost!
   
archived   Applied Psychology :: in Deutsch :: 19. 02. 2007 ::
:: Einschätzung von Fertigkeiten und Situationen - Personen zwischen 20 & 30 und über 65 gesucht ::
  C. Senko, A. M. Freund
Lehrstuhl für Angewandte Psychologie, Life-Management, Universität Zürich
  Die Studie "Einschätzung von Fertigkeiten und Situationen" untersucht Motivation und Entscheidungsverhalten in unterschiedlichen Situationen. Die Teilnahme nimmt ungefähr eine halbe Stunde in Anspruch. Unter den Teilnehmern werden 25 Büchergutscheine im Wert von je 30 Franken verlost.
   
archived   Methodology :: in Deutsch :: 09. 11. 2006 ::
:: Kletter-Umfrage ::
  Olivier Meyenhofer
University of Zurich
  Diese Umfrage richtet sich an Kletterer, welche mindestens einmal im Sommer 2006 klettern waren.
Nur 8 kurze Fragen. Dauert maximal 2-3 Minuten.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 22. 11. 2005 ::
:: Bewerbungsgespräch ::
  Claudia Nabholz und Dorothea Wiesmann
Sozial- und Wirtschaftspsychologie, Universität Zürich
  Sie haben die Möglichkeit, anhand eines Bewerbungsgesprächs 2 Personen zu beurteilen. Die Durchführung benötigt ca. 15 Min. Das Ziel unserer Studie ist, zu untersuchen, welche Verhaltensweisen während eines Vorstellungsgesprächs besonders positiv bewertet werden.
Forschungsarbeit von Studierenden der Sozial- und Wirtschaftspsychologie, Universität Zürich
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 08. 02. 2005 ::
:: Umwelt und Konsum ::
  Carmen Tanner
Psychologisches Institut, Universität Zürich
  Eine kurze Untersuchung zum Thema "Umwelt und Konsum".
   
archived   Methodology :: in Deutsch :: 27. 11. 2006 ::
:: Sicherheit ::
  Suzana Mitevski, Hélène Venningen
Universität Wien
 
   
archived   Internet Science :: in Deutsch :: 18. 12. 2007 ::
:: Musikdownloads ::
  Bernhard Jäger & Markus Kudler
Institut für Soziologie an der Universität Wienonlin
  Eine unabhängige wissenschaftliche Studie zum aktuellen Umgang mit Musikdownloads im deutschsprachigen Raum. Abseits von den üblichen wirtschaftlichen Interessen und Vorurteilen steht hier ihre Meinung im Mittelpunkt. Für Ihre Mithilfe bedanken wir uns mit einem kostenlosen Musikdownload. Diese Befragung dauert 10 Minuten und ist völlig anonym.
   
archived   Other :: in Deutsch :: 14. 07. 2008 ::
:: Natürlichkeit neuer Verben ::
  Dennis Pauly
Universität des Saarlandes
  Ein kurzes Experiment (ca. 15 Minuten), in dem es um Sprache und deren Anwendung geht.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 18. 05. 2008 ::
:: Sozialpsychologische Befragung ::
  Barbara Scheibner
Universität Salzburg
  Diese Befragung wurde erstellt um den Zusammenhang zwischen zwei psychologischen Konstrukten zu erfassen. Sie beinhaltet *einen Persönlichkeitstest *eine kurze Geschichte. Bitte versuchen Sie diese so gut es geht nachzuempfinden *die Bewertung von Phantasiewörtern *einige Fragen zu der Geschichte *soziometrische Daten wie Geschlecht, Alter und Berufsstand Vor jeder neuen Aufgabe gibt es eine kurze Instruktion, was zu tun ist. Alle Daten werden für ein Seminar an der Universität Salzburg verwendet und die Anonymität ist gewährleistet. Bitte nehmen Sie sich so viel Zeit, wie sie wollen und wenden Sie sich bei Fragen bitte an den Versuchsleiter.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 10. 12. 2008 ::
:: Shampoos ::
  Jeannette Oostlander, Ulf-Dietrich Reips, Klaus Jonas
Universität Zürich
  In diesem Experiment wird die Informationsverarbeitung im Alltag anhand von Shampoos untersucht.
   
archived   Personality Psychology :: in Deutsch :: 19. 12. 2008 ::
:: Sammeln oder nicht sammeln? ::
  Friederike Dietz, Rene Ziegler
Universität Tübingen
  Wir interessieren uns dafür, was Menschen sammeln und wieso sie sammeln. Darüber hinaus wollen wir der Frage nachgehen, ob und gegebenenfalls worin sich Menschen, die sammeln, von Menschen, die nicht sammeln, unterscheiden. Dauer: 15 bis 20 Minuten. Sie können an einer Verlosung von 4 x 50 Euro teilnehmen.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 28. 09. 2009 ::
:: Selbstwahrnehmung und Wohlbefinden ::
  Nicole Ruffieux, Jörg Hupfeld-Heinemann
Universität Bern, Institut für Psychologie
  Wollten Sie schon immer wissen, wie sich selbst eigentlich sehen, welche Ansprüche sie an sich stellen und welche Auswirkungen dies auf ihr persönliches Wohlbefinden hat? Wenn ja, dann haben Sie jetzt Gelegenheit das herauszufinden: Nehmen sie an unserer Befragung teil! Die Befragung ist Teil eines Forschungsprojekts der Universität Bern (CH), Abteilung Sozialpsychologie und dauert etwa 20 Minuten. Zum Schluss der Befragung erhalten Sie, wenn Sie dies wünschen, eine individuelle Auswertung ihrer Antworten. Sämtliche Ihrer Daten werden anonym erhoben und streng vertraulich behandelt. Ihre Die Daten werden nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet. September 2009  Januar 2010
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 06. 08. 2009 ::
:: kombinierte Untersuchung zu einem neuen online-banking Sicherheitsfeature ::
  Marc Schneider
Universität Zürich
  Lernen Sie unter anderem eine neue Funktion kennen, die Ihr online-banking sicherer macht, und bewerten Sie diese. Dauer: 10-15 Minuten.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 29. 04. 2011 ::
:: Online-Studie über die Beurteilung von Stellenbewerberinnen und -bewerbern ::
  Mirella Walker
Universität Basel
  In dieser Online-Studie geht es um ein fiktives Bewerbungsverfahren. Sie werden verschiedene Bewerberinnen und Bewerber beurteilen und können entscheiden, ob Sie diese einstellen würden.
Sie haben die Möglichkeit an der Verlosung eines geschlossenenen High-End-Kopfhörers von BOSE im Wert von CHF 180.- teilzunehmen.
   
archived   Social Psychology :: in Deutsch :: 01. 06. 2011 ::
:: Wie würden Sie Ihre neue Wohnung auswählen? ::
  Matthias Blümke & Katharina Groth
Universität Heidelberg
  Multinationale Online-Studie zum Entscheidungsverhalten: Welche Wohnung würden Sie wählen und warum? Was geht in Ihrem Kopf dabei vor sich? Um das Entscheidungsverhalten zu untersuchen, werden mehrere psychologische Konzepte analysiert. Die Studie dauert nur 10-15 Minuten.
5 Amazon-Gutscheine im Wert von 20 Euro zu gewinnen
   
archived   Personality Psychology :: in Deutsch :: 01. 05. 2012 ::
:: Kulturvariablen in Deutschland und Chile ::
  Julia Maucher
Universität Heidelberg
  Sie sind herzlich zu einer interessanten Befragung eingeladen, die im Rahmen eines internationalen Forschungsprojekts der Uni Heidelberg und der Universität Chile durchgeführt wird. Die Studie behandelt Themen wie Kultur, Werte und Normen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich für 20-30 Minuten Zeit nehmen und den folgenden Online-Fragebogen ausfüllen. Ihre Antworten werden selbstverständlich anonym gespeichert und vertraulich behandelt. Wir möchten uns im Voraus für Ihre Teilnahme bedanken und laden Sie am Ende des Fragebogens zu einer Verlosung von 5 x 15 € Amazon-Gutscheinen ein.
   
archived   Other :: in Deutsch :: 11. 05. 2012 ::
:: Die Wirkung von Film- und Musikkonsum auf die Befindlichkeit des Rezipienten ::
  Benedikt Till
Medizinische Universität Wien
  Im Rahmen dieser Studie an der Medizinischen Universität Wien soll eruiert werden, ob die Vorliebe für bestimmte Film- oder Musikgenres einen Einfluss auf die emotionale Befindlichkeit und Persönlichkeit der Leute hat. Darüber hinaus wird erhoben, welche Persönlichkeitsfaktoren hierbei von Bedeutung sind, wie zum Beispiel die bevorzugten Strategien zur Bewältigung von Angst oder von persönlichen Problemen.
   
archived   Personality Psychology :: in Deutsch :: 11. 07. 2012 ::
:: Beurteilung und Wahrnehmung von zwei verschiedenen Personen ::
  Oliver Genschow
Universität Basel
  Bei der folgenden Studie geht es um die Beurteilung und Wahrnehmung von zwei verschiedenen Personen. Die Studie dauert ca. 15-20 Minuten und als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlosen wir 5 Amazongutscheine im Wert von jeweils 35 CHF (oder 28 Euro, je nach Herkunftlandes des Gewinners).
5 Amazonegutscheine à 35 CHF (oder 28 EURO) bei Onlinestudie gewinnen
   
archived   Other :: in Deutsch :: 23. 05. 2013 ::
:: Kurzstudie Eindrucksbildung in Personalauswahlverfahren ::
  Stephanie Zell
Universität Bern, Sozialpsychologie
  Im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich, welcher Eindruck in Personalauswahlverfahren von Führungskräften auf Grundlage von Online Bewerbungsunterlagen entsteht, welche sich auf wenige, dafür aber zentrale Informationen beziehen. Bearbeitungsdauer: 8-10 Minuten. Als kleines Dankeschön werden unter allen Teilnehmer/innen 4 Amazon und iTunes Gutscheine zu je 25 Euro (Teilnahme Deutschland) bzw. 30 CHF (Teilnahme Schweiz) verlost.
Bearbeitungsdauer: 8-10 Minuten. Verlosung Amazon & iTunes Gutscheine,
   
archived   Other :: in Deutsch :: 15. 09. 2009 ::
:: Umfrage zum Investorenverhalten ::
  Sophie Wegner
-e>